• CNC-Drehen und-Fräsen
• Konventionell drehen, bohren, sägen
• in Einzel- oder Serienfertigung
Zerspannung Werkzeug Drehtechnik Messtechnik

Historisches zur Unternehmung Burkhard & Köder GbR

Das Unternehmen wurde im August 2001 durch die Gesellschafter Martina Burkhard & Gerhard Köder als familiengeführtes Kleinunternehmen gegründet. Mit einer CNC-gesteuerten Drehbank, zwei CNC-Bearbeitungszentren, einer Ständerbohrmaschine und langjähriger Fertigungserfahrung begann die Lohnfertigung von Metallteilen für unsere geschätzten Kunden.
Im Jahre 2004 wurde damit begonnen ein QMS nach der DIN EN ISO 9001 aufzubauen, welches im Jahre 2005 erstmals zertifiziert wurde.
Bald schon wurde der Platz zu eng und das Unternehmen bezog im vierten Quartal 2006 eine neue Produktionshalle im Gewerbegebiet Neunstadt 2 in Ellwangen (Jagst) direkt an der BAB7 Ausfahrt 113. Um den Kundenanforderungen weiterhin gerecht zu werden und für die Zukunft vorbereitet zu sein, wurde der Maschinenpark um zwei CNC-Drehbänke, fünf CNC-Bearbeitungszentren, eine handgeführte 3D-Messmaschine und weiteres Fachpersonal erweitert. Außerdem wurde der Zweischichtbetrieb eingeführt.

Das Unternehmen heute

In Einzel- und Serienfertigung bearbeiten wir Metallteile aus Gussrohlingen und Vollmaterial als Zulieferer für Kunden der Branchen:
  • • Automobilindustrie
  • • Elektroindustrie
  • • Filterbauindustrie
  • • Maschinenbauindustrie
  • • Medizinische Geräte
  • • Prüfeinrichtungen
  • • Vorrichtungsbau

Als Systemlieferant bieten wir Ihnen zusätzlich zu den von uns ausgeführten Tätigkeiten Fremdarbeiten wie z.B. Schleifarbeiten, Einsatzhärten, Brünieren, Verzinken, Eloxieren, Schweißarbeiten usw. durch unsere langjährigen Partner nach Aufwand an, so dass Sie Ihr Endprodukt aus einer Hand erhalten. Kleinere Montagearbeiten sind nach Absprache ebenfalls möglich.